Wettbewerbsrecht in Spanien

Wettbewerbsrecht in Spanien

Wir beraten unsere Mandanten in allen Bereichen des Wettbewerbsrechts. Dabei nehmen wir sowohl die Überprüfung eines Geschäftsvorhabens als auch die Vertretung vor den öffentlichen Wettbewerbsbehörden wahr.

Überprüfung des Vertragswerks auf wettbewerbsrechtliche Implikationen

So überprüfen wir zum Beispiel Gesellschafterverträge, Lieferverträge und andere Verträge im Hinblick auf ihre Vereinbarkeit mit dem europäischen Wettbewerbsrecht.

Bereits bei der Vertragsgestaltung stehen Mariscal Abogados dem Unternehmen unterstützend zur Seite, um eventuelle Probleme zu identifizieren und Lösungsvorschläge zu unterbreiten. Oftmals bestehen schon hier vom Unternehmen unwissentlich durchgeführte Verstöße, die von Mariscal Abogados aufgedeckt werden können.

Mitteilung von Transaktionen und Vereinbarungen an die zuständigen Wettbewerbsbehörden

Zu unserem Angebot gehört es weiterhin, dass die Kanzlei den Kontakt zu den zuständigen Wettbewerbsbehörden aufnimmt und sie über Transaktionen und Vereinbarungen informiert.

Betreuung in Wettbewerbsverfahren

Auch die Betreuung im Wettbewerbsverfahren wird von uns übernommen. Dabei unterstützen wir unsere Mandanten bei der Durchsetzung und Abwehr wettbewerbsrechtlicher Ansprüche.

Zu unserer Tätigkeit gehört es nicht nur, Mandanten auf mögliche Pflichtverletzungen hinzuweisen, sondern außerdem, Marktkonkurrenten in Folge von Wettbewerbsverstößen zu verfolgen und abzuwehren. Wenn sich dabei Streitigkeiten vor Gericht nicht vermeiden lassen, unterstützen wir unsere Mandanten auch vor Gericht. Dabei ist unter anderem die Erfahrung, Wettbewerbsprozesse zu führen, ein Vorteil des international tätigen Teams von Mariscal Abogados.

Beratung bei Handels- und Vertriebverfahrensweisen, einschließlich derjenigen, die unlauteren Wettbewerb oder den Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung betreffen.

Fusionskontrolle

Auch im Hinblick auf Fusionskontrolle bieten wir unseren Mandanten eine vollumfängliche Betreuung an. Dazu gehört sowohl die Prüfung der Anmeldepflicht, als auch die Vertretung vor europäischen Kartellbehörden.

Ihre Frage zum Wettbewerbsrecht