Einträge von Arbeitsrecht

Die Regelung des digitalen Abschaltens, eine Pflicht für Unternehmen in Spanien

Artikel 18.2 des Gesetzes 10/2021 vom 9. Juli über die Fernarbeit verpflichtet die Unternehmen zu einer internen Regelung, in der zum einen die Modalitäten für die Ausübung des Rechts auf Abschalten der Verbindung und zum anderen die Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen für das Personal im Hinblick auf die sinnvolle Nutzung der technischen Hilfsmittel festgelegt sind.

Das neue Fernarbeits-Gesetz in Spanien

Die COVID-19-Krise hat in Spanien zu einem enormen Anstieg von Arbeitsbeziehungen geführt, welche regelmäßig aus der Ferne – im sogenannten „Homeoffice“ – erfolgen. Mit dem neuen Fernarbeits-Gesetz wird in Spanien das „Homeoffice“ nun erstmals umfassend geregelt.

Der Weihnachtskorb – erworbenes Gewohnheitsrecht oder Mythos ?

In einer Zeit, in der aufgrund Restriktionen Firmenessen nicht möglich sind, gewinnt der Weihnachtskorb der Firma an Bedeutung. Man sollte sich daher fragen, ob seine Vergabe langfristige Auswirkungen auf Unternehmen hat, die ihre Mitarbeiter in diesem Jahr verwöhnen möchten. In den letzten Jahren haben sich zahlreiche Urteile und Publikationen mit der Frage befasst, ob der jährliche […]