MIGUEL MARISCAL

Miguel Mariscal absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität San Pablo (CEU) in Madrid.

Im Jahre 1984 erhielt er seine Zulassung zum Anwalt von der Anwaltskammer von Madrid.

Miguel Mariscal ist Gründungspartner von Mariscal & Abogados. Er ist Experte im Immobilienrecht, insbesondere im Bereich der Projektentwicklung und bei Anlage- und Veräußerungsgeschäfte von Gewerbegebieten. Ferner ist er auf IT- und Urheberrecht, sowie Gesellschaftsrecht und in diesem Bereich vor allem auf M&A und Joint Ventures im nationalen und internationalen Bereich spezialisiert.

Außerdem ist er Gründer des Unternehmens Áudea, einer Gesellschaft für Informationssicherheit, die Unternehmen im Bereich des IT-Rechts berät, sowie von Arintass, eine Unternehmensberatungfirma für die Bereiche Steuern, Finanzbuchhaltung und Lohnwesen. Von 2005 bis 2007 war er Generalsekretär für die weltweit tätige Firma Panda Security.

Von 2000 bis 2002 übernahm er mehrere leitende Ämter im spanischen Juristenverband Iberjuris, heute Eurojuris España (in Eurojuris International integriert).

Sprachen: Englisch und Spanisch

Kontaktieren Sie Miguel Mariscal