Einträge von Mariscal Abogados

Sophia Schönecker, Juli – September 2022

Zum Abschluss meines Referendariats in München und nach sehr guten Erfahrungen in meinem Erasmus-Semester in Salamanca habe ich mich entschlossen, meine Wahlstation von Juli bis September 2022 ebenfalls in Spanien zu absolvieren. Auf die Kanzlei Mariscal & Abogados in Madrid bin ich über Internetrecherche und eine Liste der AHK von international tätigen Kanzleien in Spanien […]

Alina Cramer, Juni – August 2022

Für mich stand bereits nach meinem ersten Besuch in Madrid fest, dass ich die Wahlstation meines Referendariats hier absolvieren wollte, um das Leben in dieser wunderschönen Stadt und die internationale Arbeit in einem anderen Rechtssystem kennen zu lernen. So habe ich mich also auf die Suche nach einer deutsch-/spanischsprachigen Kanzlei begeben, da ich eine Alternative […]

Julia Voigt, April – Juni 2022

Nachdem ich mein erstes Staatsexamen an der Universität Leipzig absolviert habe, wollte ich gerne eine Abwechslung und praktische Erfahrung sammeln, bevor ich mit dem Referendariat beginne. Im Internet bin ich schnell auf Mariscal & Abogados aufmerksam geworden und die positiven Erfahrungsberichte haben mein Interesse geweckt, sodass ich Laura Bernat eine E-Mail geschrieben habe. Der Kontakt […]

Die EU-Verordnung 2020/1784

Eines der Ziele der EU-Verordnung 2020/1784 ist es, die Übertragung, Zustellung und Übermittlung verschiedener gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in Zivil- und Handelssachen zwischen verschiedenen EU-Mitgliedstaaten zu digitalisieren.

Lukas Graute, März – Mai 2022

Der Grund, warum ich ursprünglich in Madrid gelandet bin, ist eigentlich mein Auslandssemester an der Universidad Complutense de Madrid. Mir ist aber schnell aufgefallen, dass ich doch gerne nebenbei praktische Erfahrung in Spanien sammeln möchte. Ein Praktikum bei Mariscal & Abogados ist meines Erachtens die perfekte Möglichkeit dies zu tun. Aufgrund der Tatsache, dass ich […]

Das neue Startup-Gesetz

In Spanien war es notwendig, einen spezifischen Rechtsrahmen für Start-ups zu schaffen, welche die Grundlage der neuen digitalen Wirtschaft bilden, hochqualifizierte Arbeitsplätze schaffen und ein großes Wachstumspotenzial haben.

Juliana Ulrich, Februar – April 2022

Um im Rahmen meines Referendariats Auslandserfahrung zu sammeln, habe ich mich dazu entschieden, die dreimonatige Wahlstation in Spanien bei Mariscal & Abogados zu absolvieren. Der Bewerbungsprozess verlief schnell und unkompliziert. Während meines Aufenthaltes in Madrid konnte ich in verschiedene Bereiche des spanischen Rechts reinschnuppern. Die Arbeit in der Kanzlei war sehr abwechslungsreich und von hoher praktischer […]