EVA SAGRISTÁ

Eva Sagristá

Eva Sagristá absolvierte im Jahre 2009 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Pompeu Fabra und ist seit dem Jahr 2011 Mitglied der Anwaltskammer von Barcelona. Sie hat seit 2010 einen Master im Internationalen Recht vom Instituto de Derecho y Economia (ISDE), einen Master im Zivilprozeszrecht von der Anwaltskammer Barcelonas (2011-2012) und absolvierte ein Aufbaustudium im Handelrecht (ICAB 2016). Sie erhielt im Jahr 2013 ein Leonardo Stipendium vom Programm Lifelong learning der Europäischen Union zur Berufsfähigkeit in Paris.

Sie ist Spezialistin für Gesellschaftsrecht, Internationales Vertragsrecht und Insolvenzrecht.

Sie absolvierte spezielle Kurse für Insolvenzverfahren und Handelsunternehmen.

Sie ist seit Mai 2014 Mitglied der Internation Association of Young Lawyers (AIJA).

Sprachkenntnisse: Katalan, Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch