KARL H. LINCKE

Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich Wilhelm Universität in Bonn. Zulassung zum Anwalt in Deutschland (1999) und in Spanien (2001).

Partner und Leiter des German Desk bei Mariscal Abogados.

Karl Lincke ist auf Mergers & Acquisitions, Gesellschaftsrecht, TMT-Recht und Immobilienrecht spezialisiert .

Durch die unabhängige Untersuchung von Who’s Who Legal wurde er als einer der weltweit führenden Anwälte im Sektor der Informationstechnologie ausgezeichnet.

Der Vize-Präsident des Deutschen Anwaltvereins Spanien (DAV) war früher Präsident der Wirtschaftsjunioren in Madrid und außerordentliches Vorstandsmitglied der Deutschen Auslandshandelskammer in Spanien. Er ist unter anderem Gründer der Fachgruppe für Immobilienrecht der Vereinigung Eurojuris International und seit 2006 Certified Expert von Switzerland Global Enterprise.

Seine Fachartikel und Studien werden regelmäßig in juristischen und wirtschaftlichen Fachzeitschriften (und Internetportalen) veröffentlicht. Karl H. Lincke ist zudem Autor verschiedener Bücher. Seine bekanntesten Bücher sind Business Guide-Spanien (Bundesanzeiger Verlag, 2013), Investitionen und Steuern in Spanien (nwb Verlag, 2012) und Business in Spanien (GD Verlag, 2006).

Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch.

Kontaktieren Sie Karl Lincke