Business in Spanien: Praxishandbuch für Unternehmens- und Existenzgründung in Spanien

Das Königreich Spanien hat sich in den letzten Jahren wirtschaftlich als eines der dynamischsten Länder der Europäischen Union erwiesen. Diese Wachstumsdynamik des spanischen Marktes erscheint auch noch lange nicht erschöpft zu sein.

Die Neuerscheinung des Ratgebers

Die Neuerscheinung des Business-Ratgebers hat sich zum Ziel gesetzt, dem am Vertrieb und an der Gesellschaftsgründung in Spanien interessierten Unternehmer eine zusammenhängende und praxisnahe Darstellung von den relevanten wirtschaftlichen und rechtlichen Informationen mit auf den Weg zu geben, die er für das erfolgreiche Engagement in Spanien zu beachten hat.

Der Ratgeber geht dabei über das juristische Basiswissen hinaus: Er gibt auch einen Einblick in wichtige Aspekte, die es im Geschäftsleben vor Ort zu beachten gilt.

Zum Inhalt gehören ebenso um nur einen Teil der enthaltenen Themen zu nennen:

  • ein aktueller Überblick zur spanischen Wirtschaftslage
  • Know-how zu Gesellschaftsgründungen
  • Personal-, Handels-, Miet-, Kaufvertrags- und Steuerrecht

Vertragsmuster mit Übersetzung, Checklisten, Fallbeispiele

Des Weiteren sind zahlreiche Vertragsmuster und deren Übersetzung, Checklisten, Informationsstellen, Internetadressen, Statistiken sowie Fallbeispiele zur Abrundung des neuen Werkes beigefügt.

Fazit

Sämtliche Ausführungen basieren auf langjährigen Erfahrungswerten, die durch die Beratung von internationalen Unternehmen erworben wurden. Dabei nennt das Praxishandbuch Lösungsansätze und Vorgehensweisen, um Hindernisse zu verhindern oder gegebenenfalls leicht bewältigen zu können.

Mit den in diesem Handbuch zahlreich enthaltenen praxisorientierten Tipps und Informationen wird der Unternehmer auf einen sichereren und erfolgsorientierten Weg zum Geschäftemachen auf der Iberischen Halbinsel gebracht.

Der Autor

Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich Wilhelm Universität in Bonn. Zulassung zum Anwalt in Deutschland (1999) und in Spanien (2001).

Partner und Leiter des German Desk bei Mariscal Abogados.

Karl Lincke ist spezialisiert auf Mergers & Acquisitions, Gesellschaftsrecht, Privates Eigenkapital und Immobilienrecht.

Der frühere President der Wirtschaftsjunioren in Madrid war außerordentliches Vorstandsmitglied der Deutschen Auslandshandelskammer in Spanien und ist Mitglied in verschiedenen Juristen- und Anwaltsverbänden. Er ist unter anderem Gründer der Fachgruppe für Imobilienrecht von Eurojuris International und seit 2006 „Certified Expert“ von Switzerland Global Enterprise.

Seine Fachartikel und Studien werden regelmäßig in juristischen und wirtschaftlichen Fachzeitschriften und Internetportalen veröffentlicht. Karl H. Lincke ist zudem Autor verschiedener Bücher wie des “Business Guide-Spanien” (Bundesanzeiger Verlag, 2013), “Investitionen und Steuern in Spanien” (nwb Verlag, 2012) und “Business in Spanien“ (GD Verlag, 2006).

Autor: Karl H. Lincke
Umfang eBook: 213 Seiten (DIN A5)
Umfang gedruckte Ausgabe: 215 Seiten (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: Oktober 2006
Verlag: GD-Verlag | Gentlemen’s Digest
ISBN: 978-3-939338-17-8

Karl H. Lincke

Abogado & Rechtsanwalt Karl H. Lincke ist Partner der Kanzlei Mariscal Abogados und mit Spezialisierung auf Mergers & Acquisitions, Gesellschaftsrecht, TMT-Recht und Immobilienrecht. Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch. Wenn Sie weitere Fragen haben Kontaktieren Sie uns.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar