Mariscal & Abogados nimmt in der Diskussionsrunde der Redacción Médica teil

Mariscal & Abogados - Debate de Redacción MédicaAm 17. Juni nahm Mariscal & Abogados in der Diskussionsrunde der Zeitschrift Revista Médica zur Religionsfreiheit teil.

Die Diskussionsrunde befasste sich mit der Regulierung der Religionsfreiheit, die das Tragen eines Schleiers im Gesundheitsbereich sowohl für Angehörige der Gesundheitsberufe als auch für Patienten betraf.

In der Diskussionsrunde nahmen Vertreter der spanischen Gesellschaft für Hausärzte (SEMERGEN), der Arbeitsgruppen der spanischen Gesellschaft für Innere Medizin, der Deontologischen Kommission des Offiziellen Pflegekollegs von Madrid und der Technischen Kommission zur Unterstützung der Islamischen Kommission von Spanien teil. Mariscal & Abogados nahm in der Diskussionsrunde teil, und war für die Klärung der aufgeworfenen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit den Vorschriften über die Verwendung des Schleiers zuständig.

Redacción Médica, die Sanitaria 2000 angehört, ist eine Sonntagsbeilage im digitalen Format, die durch Interviews, Berichte und Hintergrundartikel, aktuelle und neue Informationen hinsichtlich des Gesundheitssektor liefert.

Mariscal & Abogados ist eine multidisziplinäre Kanzlei, die Rechtsberatung für Unternehmen und Einrichtungen in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch anbietet.

Video zum Interview ansehen

Dieser Beitrag ist nicht als Rechtsberatung zu verstehen

Mariscal Abogados

Mariscal Abogados ist eine internationale, multidisziplinäre Kanzlei mit einschlägiger Erfahrung in unterschiedlichen Rechtsgebieten. Unsere Arbeitssprachen sind: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Wenn Sie weitere Fragen haben Kontaktieren Sie uns.