Beim Arbeitsrecht handelt es sich um die Gesamtheit an Normen und Grundsätzen, durch die die rechtliche Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geregelt werden. Dies basiert auf einer freiwilligen und entgeltlichen menschlichen Arbeitsleistung mit der Absicht, die Erfüllung der beidseitigen Verpflichtungen in einer Arbeitsbeziehung zu garantieren.

65-2023 Anwendbare Tarifverträge in Spanien

Ist in meinem Unternehmen in Spanien mehr als ein Tarifvertrag anwendbar?

Bei Unternehmen mit mehreren Tätigkeitsbereichen besteht Unsicherheit darüber, welcher Tarifvertrag in Bezug auf ihre Arbeitsverhältnisse anwendbar ist. Es wird diskutiert, ob es möglich ist, verschiedene Tarifverträge anzuwenden oder ob lediglich ein Tarifvertrag zur Anwendung kommt. Faktoren wie der Unternehmenszweck, der Umsatz und die Tätigkeiten der Arbeitnehmer sind für diese Entscheidung ausschlaggebend.

04-2024 Kündigung leitender Angestellte in Spanien

Die Rolle leitender Angestellter in Spanien und vertragliche Aspekte im Fall einer Kündigung

Arbeitsverhältnisse von leitenden Angestellten, die durch das Königliche Dekret 1382/1985 geregelt sind, weisen besondere Konditionen, insbesondere im Hinblick auf die Vertragsbeendigung, auf. Die mitunter ungünstigeren Bedingungen für leitende Angestellte führen im Vergleich zum gewöhnlichen Arbeitnehmer häufiger zu Konflikten nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

60-2023 Die wichtigsten spanischen Gerichtsurteile im Jahr 2023

Zusammenfassung der wichtigsten Gerichtsurteile in Spanien aus dem Jahr 2023

Analyse der wichtigen spanischen Gerichtsurteile aus dem Jahr 2023. Diese Zusammenfassung zeigt die wichtigsten Fälle auf und bietet einen umfassenden Überblick über die jährliche Rechtsprechung.

52-2023 Arbeitsrecht Spanien 2023

Prägende Gesetzesnovellen und wichtige Rechtsprechung im Arbeitsrecht in Spanien im Jahr 2023

Zusammenfassung der Gesetzesänderungen, die das Arbeitsrecht in Spanien im Jahr 2023 maßgeblich beeinflusst haben. Diese umfassende Zusammenfassung hebt die wichtigsten Gesetze hervor, die das Arbeitsrecht geprägt haben, und befasst sich mit den wichtigsten Themen, die sich sowohl auf Arbeitgeber als auch auf Arbeitnehmer ausgewirkt haben.

27 2023 Die Massenentlassung von Arbeitnehmern in Spanien

Die Massenentlassung von Arbeitnehmern in Spanien

Die Massenentlassung ist die Beendigung der Arbeitsverträge aus wirtschaftlichen, technischen, betrieblichen oder produktionsbezogenen Gründen, wenn diese innerhalb einer Frist von neunzig Tagen eine bestimmte Anzahl von Arbeitskräften betreffen.

40 2023 Die Einstellung von hochqualifizierten Arbeitnehmern

Genehmigungen für die Einstellung von hochqualifizierten Arbeitnehmern aus Nicht-EU-Ländern in Spanien

Das Inkrafttreten des Gesetzes über das Unternehmertum hat zu einem unvergleichlichen Anstieg der Einstellungen von hochqualifizierten Arbeitskräften aus Nicht-EU-Ländern geführt. Zudem hat es auch den Anstieg der Entsendung von Arbeitnehmern zwischen Konzernunternehmen gefördert, ebenso die Investitionen durch Nicht-EU-Bürger in bewegliche und unbewegliche Güter.

37 2023 Die kollektiven arbeitsrechtlichen Streitigkeiten in Spanien

Die kollektiven arbeitsrechtlichen Streitigkeiten in Spanien

Die kollektive Streitigkeit ist ein Vorgang, der aufgrund einer Uneinigkeit im Bereich des Arbeitsrechts in Spanien entsteht. Es sind Beschwerden von allgemeinem Interesse durch eine bestimmte Gruppe von Arbeitnehmern bezüglich der Anwendung und Interpretation einer staatlichen Vorschrift, einer Tarifvereinbarung oder einer unternehmerischen Entscheidung oder Praxis.

02 2023 Das Arbeitnehmerstatut in Spanien

Was ist das Arbeitnehmerstatut?

Das Arbeitnehmerstatut ist das Gesetz, das die Arbeitsbeziehungen zwischen Arbeitnehmern und Unternehmen in Spanien regelt. Es zielt darauf ab, die Arbeitsrechte der Arbeitnehmer zu schützen, die Regeln für Tarifverhandlungen festzulegen und die Verantwortlichkeiten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu definieren.

03 2023 Die Tarifverträge in Spanien

Warum sind Tarifverträge in Spanien so wichtig?

Im Bereich der Beschäftigung sind Tarifverträge für die Regelung der Beziehungen zwischen Arbeitnehmern und Unternehmen unerlässlich. Aus diesem Grund ist es für Arbeitgeber unerlässlich, den Tarifvertrag, den sie in ihrem Unternehmen anwenden müssen, genau zu kennen.

09 2023 Der Betriebsübergang beim Verkauf von Vermögenswerten

Der Betriebsübergang beim Verkauf von Vermögenswerten in Spanien

Artikel 44 des Arbeitnehmerstatuts legt die Pflichten des Arbeitgebers beim Betriebsübergang im Rahmen des Verkaufs von Vermögenswerten fest.