Personalrecht in Europa: Das Arbeitsrecht in Spanien

Personalrecht in Europa, Hrsg. Michael TillmannRudolf Haufe Verlag, Planegg/ München 2004. Personalrecht in Europa enthält umfangreiche und praxisorientierte Beiträge zum Recht der Arbeitsverhältnisse von 16 Ländern. Die Einführung bietet einen Überblick zum anwendbaren Recht sowie über die Arten grenzüberschreitender Arbeitsverhältnisse. Die schnell fortschreitende Europäisierung, gerade in Bezug auf die stetig steigende Zahl grenzüberschreitender Arbeitsverhältnisse, ist ein Thema mit dem sich immer mehr Unternehmen auseinandersetzen müssen. Ob es dabei um die Frage des Mitarbeitereinsatzes oder um Überlegungen zur Verlagerung von Betriebseinheiten ins europäische Ausland geht, das Personalrecht im jeweiligen Land spielt bei der Beantwortung eine entscheidende Rolle.

Das Herzstück bildet die Darstellung der nationalen rechtlichen Voraussetzungen der Länder: – Belgien – Estland – Frankreich – Großbritannien – Italien – Lettland – Litauen – Niederlande – Österreich – Polen – Russland –Schweiz – Slowakei – Spanien – Tschechien – Ungarn

AUF CD-ROM – praktische Vertragsmuster – Checklisten und Tabellen – relevante Doppelbesteuerungsabkommen sowie wichtige EG-/EU-Richtlinien runden das Gesamtwerk ab – Glossare mit den wichtigsten Rechtsbegriffen und deren Erläuterung.

Hier bestellen

Karl H. Lincke

Abogado & Rechtsanwalt Karl H. Lincke ist Partner der Kanzlei Mariscal Abogados und mit Spezialisierung auf Mergers & Acquisitions, Gesellschaftsrecht, TMT-Recht und Immobilienrecht. Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch. Wenn Sie weitere Fragen haben Kontaktieren Sie uns.