Vergünstigungen der Einkommenssteuer durch die neue Steuerreform in Spanien

In dem vorliegenden Artikel, werden einige vorgesehene Änderungen mit Bezug auf die Einkommenssteuer der neuen Steuerreform in Spanien angesprochen, wobei es jedoch wichtig ist, zu bemerken, dass der Vorentwurf des Gesetzes vorläufige Maßnahmen enthalten kann, die sich bis zu ihrer endgültigen Veröffentlichung im Offiziellen Spanischen Gesetzesblatt noch ändern können.

Vergünstigungen des Beitrags der Einkommenssteuer in Spanien

Steuerabzüge für Investitionen

Die Steuerzahler, die ökonomische Tätigkeiten verfolgen und die Anforderungen zur Anwendung der speziellen Verordnungen für mittelständische Unternehmen erfüllen, könnten 5% des Nettoertrages sowohl im Veranlagungszeitraum (VZ) als auch im nächsten Steuerzeitraum abziehen.

Vergünstigungen für Spenden

Der Steuerabzug i.H.v. 10% für Spenden an gemeinnützige Stiftungen und Vereine wird abgeschafft.

Steuerabzüge für Beiträge an politische Parteien

Es besteht eine neue Regelung für Steuerabzüge für Beiträge an politische Parteien i.H.v. 20% auf Mitgliedschaftsbeiträge sowohl in Bezug auf politische Parteien, wie auch Föderationen, Koalitionen, Wählervereinigungen mit einem Höchstsatz von 600€ jährlich.

Steuerabzüge für Einkommen in Ceuta und Melilla

Die Steuerabzüge der entsprechenden Einkommen von Gesellschaften in den besagten Regionen werden begrenzt.

Wohnsitz

Der Steuerabzug für die gewöhnliche Miete wird abgeschafft, wobei er für Steuerzahler mit unterschriebenem Mietvertrag mit Datum vor dem 1. Januar 2015 bestehen bleibt.

Großfamilien

Es werden Steuerabzüge für Großfamilien und Personen mit Behinderungen in Obhut des Steuerzahlers geschaffen.

Weitere Änderungen in der spanischen Einkommenssteuer

Es gilt zu berücksichtigen, dass die eingeführten Änderungen der Reform der Körperschaftsteuer, welche als Bemessungsgrundlage dienen, Anwendung in der Einkommenssteuer finden.

Folgende Änderungen sind hervorzuheben:

Tilgungsraten

Es wurde eine neue Tabelle bewilligt, welche 10 verschiedene Gruppen von Vermögenswerten definiert und neue Rückzahlungsfristen etabliert.

Geschäfts- und Firmenwert

Der steuerliche Abzug des Geschäfts- und Firmenwerts fällt weg, wobei eine Übergangsregelung festgelegt wird.

Steuerabzüge zur Förderung bestimmter Tätigkeiten

Die Mehrzahl der geltenden Steuerabzüge fällt weg, wobei die Steuerabzüge für I+D+i, für Filmproduktionen, für die Schaffung von Arbeitsplätzen und für Arbeitnehmer mit Behinderungen bestehen bleiben.

Dieser Beitrag ist nicht als Rechtsberatung zu verstehen

Mariscal Abogados

Mariscal Abogados ist eine internationale, multidisziplinäre Kanzlei mit einschlägiger Erfahrung in unterschiedlichen Rechtsgebieten. Unsere Arbeitssprachen sind: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Wenn Sie weitere Fragen haben Kontaktieren Sie uns.