Isabel Cadenbach, März – April 2021

Isabel Cadenbach | Home-Office Praktikum Spanien

Isabel Cadenbach

International, gut betreut und sehr lehrreich, das beschreibt mein sechswöchiges Praktikum bei Mariscal & Abogados im Rahmen meines Jurastudiums in Bonn am besten.

Die Möglichkeit, das vorgesehene Praktikum in der Rechtspflege im Ausland zu absolvieren, hat mich direkt fasziniert, weshalb ich nach einiger Recherche, Bewertungen und interessanten Praktikumsberichten auf die Kanzlei gestoßen bin. Meine Bewerbung habe ich ca. fünf Monate vor Praktikumsbeginn in meinem dritten Semester auf Spanisch abgeschickt und sehr zeitnah Rückmeldung bekommen. Auch wenn die Rückmeldung unter anderem beinhaltete, dass das Praktikum aufgrund der pandemischen Lage im Home-Office stattfinden muss, sah ich darin schlussendlich viele Möglichkeiten.

So lernte ich einen meist selbst strukturierten Arbeitsalltag mit digitalen Medien kennen, was gerade zu heute eine Fertigkeit ist, die man in vielen Branchen benötigt.

Konkret sah der Arbeitsalltag so aus, dass ich während meiner Arbeitszeiten am Schreibtisch vor dem Laptop saß und der Großteil der Kommunikation per E-Mail und manchmal per Telefon oder Videokonferenz stattfand. So bekam ich auch neue Aufgaben zugeschickt, wie beispielsweise das Schreiben einer Satzung, die Vervollständigung/Erstellung eines Vertrags aufgrund mitgeteilter Informationen, verschiedene Recherchen zu konkreten rechtlichen Problemstellungen oder das Schreiben von Artikeln. Dabei arbeitete ich meistens auf Spanisch, Englisch und Deutsch, wobei es sehr von Vorteil ist, wenn man diese Sprachen ausreichend beherrscht.

Zu den Rechtsgebieten, in denen ich mich meist während meines Praktikums bewegt habe, gehören vor allem das spanische Gesellschaftsrecht, Europarecht, das spanische Miet- und Arbeitsrecht und diverse spezielle Rechtsgebiete, in die man ganz neu hineinarbeiten muss.

Besonders hat mir dabei die Balance zwischen sehr guter persönlicher Betreuung und autonomer Arbeitsatmosphäre gefallen. Einem wird viel zugetraut, man fühlt sich auf einem guten Niveau gefordert, was zu einem großen Lernerfolg führt. Dafür möchte ich mich in diesem Sinne von Herzen bei allen Mitarbeitern bei Mariscal &Abogados bedanken, ganz besonders bei Pia V. Kohrs, Laura Bernat und Karl H. Lincke. Ich kann nur jedem empfehlen, diese tolle Erfahrung im Rahmen des Studiums zu machen!

Isabel Cadenbach
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Deutschland

Mariscal Abogados

Mariscal Abogados ist eine internationale, multidisziplinäre Kanzlei mit einschlägiger Erfahrung in unterschiedlichen Rechtsgebieten. Unsere Arbeitssprachen sind: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Wenn Sie weitere Fragen haben Kontaktieren Sie uns.