Julia Voigt, April – Juni 2022

Julia VoigtNachdem ich mein erstes Staatsexamen an der Universität Leipzig absolviert habe, wollte ich gerne eine Abwechslung und praktische Erfahrung sammeln, bevor ich mit dem Referendariat beginne.

Im Internet bin ich schnell auf Mariscal & Abogados aufmerksam geworden und die positiven Erfahrungsberichte haben mein Interesse geweckt, sodass ich Laura Bernat eine E-Mail geschrieben habe. Der Kontakt erfolgte sehr schnell und unkompliziert. Das Praktikum wurde mir dann von April bis Juni 2022 zugesagt. Im April habe ich in der Nachmittagsschicht gearbeitet und im Mai sowie Juni konnte ich in die Vormittagsschicht wechseln. Die Arbeitszeiten sind sehr angenehm und auch die zwei Tage Homeoffice am Dienstag und Donnerstag haben im Wechsel mit den Tagen in der Kanzlei sehr gut funktioniert. Hierbei ist die Kanzlei auch sehr flexibel. Es bleibt einem somit genügend Zeit nach der Arbeit Madrid und seine Umgebung näher zu erkunden.

Die Arbeit in der Kanzlei ist sehr vielfaltig. Neben der Übersetzung von Artikeln für die Website, Gutachten, gesellschaftsrechtlichen Dokumenten oder E-Mails an Mandanten konnte ich auch mein Wissen im spanischen Recht erweitern, indem ich zu verschiedenen rechtlichen Themen recherchiert und diesbezüglich E-Mails an den Mandaten vorbereitet habe. Größtenteils war ich im Bereich des Gesellschaftsrechts tätig, wobei ich überwiegend auf Spanisch oder Deutsch gearbeitet habe. Weiterhin haben sich meine spanischen Sprachkenntnisse in den 3 Monaten signifikant verbessert, vor allem im Hinblick auf die juristische Fachsprache.

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr herzlich und freundlich, wodurch ich mich immer sehr wohl gefühlt habe. Ich bin in der kurzen Zeit sehr gut in das Team eingebunden wurden und konnte bei sämtlichen Fragen alle Kollegen jederzeit um Unterstützung bitten. Besonders möchte ich mich bei Pia, Karl und Laura bedanken, die mir spannende und abwechslungsreiche Aufgaben gegeben haben sowie immer ein offenes Ohr hatten. Ich konnte mit jeglichen Fragen oder Angelegenheiten zu ihnen kommen und habe nicht zuletzt aufgrund des vielfach erhaltenen Feedbacks nach erledigten Aufgaben sehr viel lernen können.

Wenn ihr also überlegt bei Mariscal & Abogados ein Praktikum zu machen, nutzt diese Gelegenheit! Euch erwarten einzigartige Erfahrungen im beruflichen sowie im privaten Umfeld, besonders auch durch die vielfältigen Möglichkeiten im wunderschönen Madrid.

Julia Voigt
Universität Leipzig

Mariscal Abogados

Mariscal Abogados ist eine internationale, multidisziplinäre Kanzlei mit einschlägiger Erfahrung in unterschiedlichen Rechtsgebieten. Unsere Arbeitssprachen sind: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Wenn Sie weitere Fragen haben Kontaktieren Sie uns.