Mariano Jiménez, Geschäftsführender Gesellschafter von Mariscal & Abogados

Mariano Jiménez wurde zum Geschäftsführenden Gesellschafter von Mariscal & Abogados ernannt. Er ersetzt in dieser neuen Funktion Miguel Mariscal, Gründungspartner der Kanzlei, der seit Januar 2016 die Geschäftsführung in seine Hände übergeben hat.

Mariano Jiménez hat an der Universidad San Pablo CEU (1999) Rechtswissenschaften studiert und sein Studium an der Universität Panteón-Sorbonne in Paris abgeschlossen. Nach ersten beruflichen Erfahrungen in einer großen Düsseldorfer Anwaltskanzlei trat er 1997 dem Team von Mariscal Abogados bei und wurde 2004 zum Partner ernannt.

Mariano ist spezialisiert auf Rechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren in handelsrechtlichen, arbeitsrechtlichen und zivilrechtlichen Angelegenheiten.

Er hat verschiedene Vorträge bei großen Institutionen wie Grupo Recoletos und International Faculty for Executives (IAES) gehalten sowie zahlreiche rechtswissenschaftliche Fachartikel für angesehene deutsche, englische, französische und spanische Fachzeitschriften geschrieben.

Mariscal & Abogados wurde 2001 als multidisziplinäre Kanzlei mit Spezialisierung auf unterschiedliche Rechtsbereiche gegründet und hat sich einer personalisierten, lösungsorientierten Kundenbetreuung verschrieben.

Die Kanzlei zeichnet sich aus durch ihre Ausrichtung auf die Rechtsberatung von internationalen Unternehmen in Spanien auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Mariscal Abogados

Mariscal Abogados ist eine internationale, multidisziplinäre Kanzlei mit einschlägiger Erfahrung in unterschiedlichen Rechtsgebieten. Unsere Arbeitssprachen sind: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Wenn Sie weitere Fragen haben Kontaktieren Sie uns.